Zu Zweit

Große Töne. Loses Mundwerk.

„Ich war´s nicht!“ Tina Häussermann und Fabian Schläper zündeln wieder. Mit großer Stimme und großer Klappe feuern sie ihr funkelnagelneues Programm „Ich war´s nicht!“ auf die Kleinkunstbretter. ZU ZWEIT singen alles kurz und klein, was ihnen in den Weg kommt. Mit messerscharfem Humor und gewetzten Schnäbeln reiben sich die beiden lustvoll an den Unwegsamkeiten des Daseins: wer hat den Hamster bestattet, obwohl der nur Winterschlaf gehalten hat? Wer hat auf dem Aufsitzrasenmäher das Autofahren gelernt? Und a propos: wer hat eigentlich den Wagen im Pool versenkt? Fragen über Fragen, die nur eine Antwort kennen: Ich war’s nicht! ZU ZWEIT sind unschlagbar. Ein spielfreudiges Duo, gesegnet mit fulminantem stimmlichem und mimischem Talent sowie dem Sinn für’s perfekte Timing. Überzeugend sind sie aber auch in den poetischen Momenten: sie finden den Tiefgang im Schleudergang, lassen das Pathetische ins Banale einbrechen und umgekehrt. Tina Häussermann und Fabian Schläper sind vorne nett und hinten gemein. Sie sind einzig, aber nicht artig, und sie sind alles – außer gewöhnlich. Mehr gibt es unter: zu-zweit.com

Leave a reply