Petra Förster

„Lieber ein breites Grinsen, als ein Leben auf der Schmalspur!“
Seitdem Putz- und Powerfrau Gertraud Schnallenberger die Fettnäpfchen-Diät erfunden hat, läuft es bei ihr wie geschmiert. Anstatt Problemzonen jeglicher Art weitläufig zu umgehen, tappt sie mitten hinein und verwandelt die verbale Rutschpartie mit Herz, Hirn und Humor genüsslich in einen Volltreffer. Egal, ob es um verbalkosmetische Marketingtricks geht (da wird die Toilettenfrau mal eben zur Hygienemanagerin in der papierverarbeitenden Industrie) oder um die erotische Konkurrenzanalyse von Latexpuppen (diese Traumfrauen machen zwar den Mund auf, haben jedoch nichts zu sagen) – die Schnallenberger findet für alle Schieflagen des Lebens die passende Fettlösung. Kein Wunder, dass die Fangemeinde ihrer verblüffenden Diät stetig zunimmt! Und so trifft man in Schnallenbergers Toilettenimperium auf eine skurrile Fettnapf-Community bis hin zur rotzfrechen Seniorin Annegret, die im Internet Grabsteine mit der Aufschrift „Bin gleich wieder da!“ verscherbelt. Mehr Informationen unter: petra-foerster.de