Markus Barth

Lustig und schlau

– das muss ja kein Widerspruch sein: Markus Barth denkt nun mal gerne nach. Und so macht er auch in seinem neuen Stand-up- Programm das, was er am besten kann: lieb gewonnene Überzeugungen vom Sockel hauen und reihenweise Ausrufe- durch Fragezeichen ersetzen. Macht noch mehr Konsum mein Leben schöner oder nur voller? Muss ich zu jedem Thema eine Meinung haben – und wenn ja, wie schnell? Wenn Computer uns wirklich die Arbeit abnehmen – warum machen wir dann nicht schon mittags Feierabend? Und wenn ich mit meiner Augencreme abrutsche – kann ich dann mit den Ohren blinzeln? So pflügt Markus Barth fröhlich durch sein und unser Leben und macht ganz schnell klar: Nichts bringt all die Welterklärer und Meinungströter so nachhaltig aus der Fassung, wie ein gut gelaunter Zweifler. Weitere informationen unter: markus-barth.de