John Beton & The five Holeblocks

Furore in der A Capella-Szene

Das Aschaffenburger Ensemble verblüfft mit grandiosen deutschen Texten, einer geistreich-genialen Show und Arrangements wie QTipps ? gehörgangputzend, erfrischend, befreiend!? Mit Mut zur Selbstironie und komischen aber intelligenten Texten transportierten sie hervorragendes musikalisches Können?, schrieb das Coburger Tagblatt kürzlich. Die fünf Holeblocks, bekannt aus Fernsehen und Radio (SWR3), singen sich vor allem mit selbstgeschriebenen Songs durch sämtliche Musikgenres, nehmen aber auch aktuelle Hits aufs Korn und tanzen dabei so schlecht, dass sich jeder herrlich schön fremdschämen kann. Die raffinierten Pop-A Cappella-Arrangements sind genauso wie die eigenen Texte preisgekrönt: Die Holeblocks ersangen sich unter anderem bei der VI. Internationalen A Cappella-Competition in Graz / Österreich das Silberdiplom in der Sparte COMEDY. Für die Studio- Alben erhielten sie den Förderpreis für junge Songpoeten. Die chronisch gut-gelaunten Holeblocks sorgen ganz sicher für einen witzigen, abwechslungsreichen, feurigen und unterhaltsamen Abend. Und das Publikum merkt: A Cappella ist Kunst, Können und … Gaudi! Mehr gibt es unter: johnbeton.de