Eckard Grauer

Der Apparat

Eckhard Grauer, Erfinder des fernsehbekannten Schwaben Leibssle, stellt sein neues Kabarettprogramm vor, “Der Apparat”. Doch Leibssle spielt heute keine Rolle: Eckhard Grauer verlässt für diesen Abend seine wohlbehütete Deckung schützender Strickjacken und zeigt sich seinem Publikum unmittelbar als das, was er wirklich ist: Endvierziger, ehemaliger Kriminalpolizist, Wirt, Journalist und Buchautor. Seine Altersgenossen hocken deutschlandweit an den Hebeln der Macht: als Fußballer (Jogi Löw), Politiker (Kai Diekmann) oder Medienmann (Guido Westerwelle). Der Apparat läuft scheint´s wie geschmiert, ein Rad greift ins andere. Aber wer dreht, wer wird gedreht? Grauers aktuelle Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Er leuchtet in die dunklen Tiefen süddeutschen Staatsschützeralltags, fahndet in windigen Höhen globaler Freibeuter, spürt den Untiefen dreißigjähriger Beziehungswildwasserbetten nach. Mehr Informationen unter: grauerpower.de