Clemens Valentino

“Die magische Viertelstunde der Stars”

Das preisgekrönte Programm von Clemens Valentino
Diese ungewöhnliche und preisgekrönte Darbietung ist eine Mischung aus Comedy, Pantomime, Parodie, Steptanz und Zauberkunst. Dabei verwandelt sich Valentino von einem Robotermenschen blitzschnell in altbekannte Leinwandhelden. Alte, unvergessene Stars werden dabei zum Leben erweckt, ironisch entstaubt und mit magischem Glanz umgeben. Humphrey Bogart zaubert mit Zigaretten und Whiskey, Elvis Presley lässt einen blauen Mond schweben und Gene Kelly singt, tanzt und zaubert mit einem brennenden Regenschirm zu `Singing In The Rain´. Clemens Valentino ist Deutscher Meister der Zauberkunst und hat bereits mehrere Preise gewonnen, unter anderem siegte er beim Zauberfestival in Brüssel. Bei der WM in Yokohama belegte er den 3. Platz, beim Shanghai-Magic-Festival holte Valentino die Silbermedaille. Mehr gibt es unter: clemens-valentino.de